Schnell Betreuungsplätze schaffen

Das im Juni 2018 erstellte Gutachten zur Bedarfsabschätzung für die Kinderbetreuung hat es vorhergesagt: Die Kindergarten- und Hortplätze in Sauerlach werden nicht ausreichen.


Wer nicht beständig die Kinderbetreuung ausbaut, läuft den Entwicklungen hinterher: Beim Bau des neuen Kindergartens St. Andreas im Jahr 2009 wurde umgeplant, so dass Raum für eine Gruppe mehr geschaffen wurde. Im Jahr 2010 konnte durch eine Elterninitiative der Waldkindergarten gegründet werden. Beides sorgte einige Jahre für eine etwas entspanntere Betreuungssituation. Im Jahr 2014 beantragte die CSU, ein Gutachten für den künftigen Bedarf der Kinderbetreuung in der Gemeinde zu erstellen. Dieser Antrag wurde im Gemeinderat abgelehnt. Die ungenutzten Jahre führten danach zu hektischen Entwicklungen im Jahrestakt: 2017 beschloss der Gemeinderat, kurzfristig mittels Container-Provisorium die Kindertagesstätte Sternschnuppe um eine Krippengruppe zu erweitern. 2018 wurde auf erneuten Antrag der CSU endlich das Gutachten erstellt. Auf Antrag der CSU wurde im Frühjahr 2019 die Erweiterung der Sternschnuppe beschlossen.

Im Juli 2019 wurde die Errichtung eines Containerprovisoriums abgesegnet, um den akuten Bedarf ab September 2019 decken zu können. Dennoch heißt es jetzt: Schnell einen endgültigen Standort planen und bauen. Ein neuer Kindergarten, der im Jahr 2021 fertiggestellt wird, muss für mindestens vier Kindergarten- und vier Krippengruppen ausgelegt sein. Die im Gemeinderat teilweise angestellten Spekulationen über einen Rückgang der Kinderzahl sind unseriös. Die bisherige Entwicklung hat gezeigt, dass es stets die richtige Entscheidung war, die Plätze nicht zu knapp zu kalkulieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s