Sportbeauftragter für die Gemeinde

Hintergrund

In zahlreichen bayerischen Gemeinden wird für bestimmte Themen ein Mitglied des Gemeinderates zum Beauftragten berufen, wenn absehbar ein hoher Abstimmungsbedarf in einem Themengebiet besteht und für Organisationen, Vereine und Ehrenamtliche im Ort die Möglichkeit geschaffen werden soll, ihre Themen besser an den Gemeinderat transportieren zu können, indem eine laufende, enge Abstimmung erfolgen kann.

 

Antrag

Der Gemeinderat bestimmt aus seiner Mitte eine Sportbeauftragte/einen Sportbeauftragten. Diese/r soll in enger, laufender Abstimmung mit allen Sportvereinen der Gemeinde stehen, um eine laufende, enge Abstimmung zwischen Gemeinderat und Vereinen zu gewährleisten.
Ergebnis/Umsetzung

Behandlung in der Gemeinderatssitzung am 30. Juli 2019.